Aufbruch in die Fastenzeit am Aschermittwoch - Mäßigung – das neue Fasten?

Aufbruch in die Fastenzeit am Aschermittwoch - Kooperationsveranstaltung - Kolpingfamilie Everswinkel und Bildungswerk

Veranstaltungs-Nummer: 2017-07

Leitung: Dr. Georg Stoll

Start-Termin: 01.03.2017

Uhrzeit: von 20:00 bis 22:00

Wochentag(e): Mittwoch

Veranstaltungsort: St. Magnus Pfarrheim, Everswinkel

Veranstaltungskosten: Kein Kostenbeitrag!

Mäßigung – das neue Fasten? Die alte christliche Tradition des Fastens erhält seit einigen Jahren eine neue, unerwartete Aktualität. Nicht als Mode-Diät von Fit-for-Fun-Jüngern, sondern als Anfrage an einen Lebensstil, der auf immer mehr materiellen Wohlstand setzt und sich dabei sein eigenes Grab schaufelt. Denn mit dem Immer-Mehr unserer industrialisierten Konsumgesellschaften überschreiten wir Grenzen der Natur und des menschlichen Zusammenlebens, zerstören wir die natürlichen Lebensgrundlagen und die Lebenschancen anderer Menschen. Bei der Suche nach einem Leben in Fülle, das alle Menschen und die gesamte Schöpfung einbezieht, stößt man auf Wegweiser, die gerade in der Fastenzeit eine wichtige Rolle spielen: Innehalten, Öffnung, Umkehr, Teilen. Es geht darum, die eigenen und die gesellschaftlichen Maßstäbe zu überprüfen, wieder Maß zu nehmen an dem, was uns wirklich wichtig ist. Wie kann eine solche Mäßigung ausstrahlen auf unsere Antworten auf die großen ökologischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit?

Hier finden Sie uns

Kolpingstraße
48351 Everswinkel

Telefon: 02582 96 15
E-Mail: info_at_kbw-everswinkel.de

Anfahrt

Kontakte

Prof. Dr. Giancarlo Collet: 02582 9586
Dr. Lothar Hyss: 02582 659594
Birgit Gastmann-Potthoff: 02582 669 435
Barbara Hobbelling: 02582 659 728
Hans Kösters: 02582 9615
Hubert Wernsmann: 02582 8491