Besuch des Bibelmuseums im Münster Sonderausstellung zum 500-jährigen Jubiläum der Übersetzung des Neuen Testaments durch Martin Luther

Besuch des Bibelmuseums im Münster Sonderausstellung zum 500-jährigen Jubiläum der Übersetzung des Neuen Testaments durch Martin Luther

Veranstaltungs-Nummer: 2022-13

Leitung: Hubert Wernsmann

Start-Termin: 12.08.2022

Uhrzeit: von 18:00 bis 19:00

Wochentag(e): Freitag

Veranstaltungsort: Westfälische Wilhelms-Universität Münster Bibelmuseum Pferdegasse 1

Veranstaltungskosten: Der Eintritt ist frei. Die Führung ist kostenlos.

Das Bibelmuseum der Universität Münster liegt im Herzen der Domstadt. Es erzählt die Geschichte der Bibel – von ihren handschriftlichen Anfängen bis heute. Das Museum ist angeschlossen an das Institut für Neutestamentliche Textforschung. Hier wird der Urtext des griechischen Neuen Testaments anhand frühester Handschriften erforscht. Die Breite und Tiefe der Ausstellung ist dadurch einzigartig auf der Welt. Im Laufe des Jahres gibt es wechselnde Ausstellungen, die von einem jungen Team erarbeitet und vorgestellt werden.

Hier finden Sie uns

Nordstraße 19
48351 Everswinkel

Telefon: 02582 96 15
E-Mail: info_at_kbw-everswinkel.de

Anfahrt

Kontakte

Birgit Gastmann-Potthoff: 02582 669 435
Barbara Hobbelling: 02582 659 728
Hans Kösters: 02582 9615
Hubert Wernsmann: 02582 8491