Eine verlorene Generation? Wie der bewaffnete Konflikt in den anglophonen Regionen Kameruns die Schulbildung einer Generation verhindert.

Eine verlorene Generation? Wie der bewaffnete Konflikt in den anglophonen Regionen Kameruns die Schulbildung einer Generation verhindert.

Veranstaltungs-Nummer: 2022-19

Leitung: Dr. med. Gilbert Lawong

Start-Termin: 27.10.2022

Uhrzeit: von 20:00 bis 22:00

Wochentag(e): Donnerstag

Veranstaltungsort: St. Magnus Pfarrheim, Everswinkel

Veranstaltungskosten: 5 € pro Person

Seit 2016 besteht die soziopolitische Krise in den englisch-sprachigen Teilen Kameruns. Sie ist in eine bewaffnete Auseinandersetzung zwischen Separatisten und der Regierung eskaliert. Die Fronten sind verhärtet. Alle bisherigen Vermittlungsversuche verschiedener Instanzen sind bisher gescheitert. Die Welt schaut zu. Eine der sehr gravierenden Folgen der Krise besteht im Bereich der Bildung. Die Anführer der Separatisten haben von Anfang an das Bildungssystem als ein Druckmittel gegen die kamerunische Regierung eingesetzt. Letztere reagierten hierauf mit Passivität. In der Folge sitzen heute mehr als 700,000 Kinder und Jugendliche zu Hause ohne Zugang zur Bildung. Das Bildungssystem ist kollabiert. Die Welt schaut zu, wie eine verlorene Generation heranwächst. Im Rahmen eines Vortrages, der an die Veranstaltung "Kamerun - eine tickende regionale Zeitbombe" im Jahr 2020 anknüpft, wird Herr Dr. Gilbert Lawong die besondere Lage der Bildung in diesem bewaffneten Konflikt Kamerun herausarbeiten. Was ist doch möglich, wenn scheinbar nichts geht? Dr. med. Gilbert Lawong ist in Kamerun geboren und dort aufgewachsen. Nach dem Abitur in Kamerun studierte er Medizin an der Rheinisch Westfälischen Hochschule Aachen. Im Anschluss absolvierte er eine Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie mit den Schwerpunkten Visceralchirurgie und Proktologie. Er praktiziert in Münster und lebt mit Frau und Kindern in Everswinkel.

Hier finden Sie uns

Nordstraße 19
48351 Everswinkel

Telefon: 02582 96 15
E-Mail: info_at_kbw-everswinkel.de

Anfahrt

Kontakte

Birgit Gastmann-Potthoff: 02582 669 435
Barbara Hobbelling: 02582 659 728
Hans Kösters: 02582 9615
Hubert Wernsmann: 02582 8491